Foto auf der Visitenkarte – Macht das Sinn?

Foto auf Visitenkarte - Ja oder Nein?

Da ich häufig auf Networking Veranstaltungen bin, habe ich mittlerweile eine ganze Sammlung an Visitenkarten. Wenn ich jemanden kennenlerne und dessen Visitenkarte erhalte, bin ich immer ganz gespannt wie diese aussieht und schau sie mir genau an.

Einige haben wirklich tolle Designs und ein richtig dickes, hochwertiges Papier – andere Karten sind eher so …naja.

Aber mal abgesehen vom Design, macht es eigentlich Sinn ein Foto von sich (oder seiner Arbeit) auf der Visitenkarte zu haben? Dazu möchte ich dir heute meine Argumente und Tipps erläutern.

1.) Wiedererkennungswert

Der offensichtliche Vorteil von deinem Foto auf der Visitenkarte ist, dass dein Gesicht in Erinnerung bleibt.

Manchmal fällt mir eine alte Visitenkarte in die Hand und ich weiß überhaupt nicht mehr wer das war oder wie diese Person aussieht – mit einem Foto erinnert man sich leichter wieder an die Person.

2.) Qualität des Fotos

Die meisten Fotos die ich bisher auf Visitenkarten gesehen habe sind leider sehr unvorteilhaft. Von künstlichem Grinsen, über seltsame Schatten im Gesicht bis hin zu extrem schlechter Auflösung habe ich schon alles gesehen. Wenn du kein hochwertiges Foto hast, auf dem man dich wiedererkennt, dann lass es lieber weg!

3.) Position des Fotos auf der Visitenkarte

Andererseits sind Visitenkarten ja in der Regel sehr klein und bieten meiner Meinung nach oft nicht genug Platz für ein gutes Foto. Oft wirkt das zusammen mit den üblichen Kontaktdaten dann überladen. Wenn du ein gutes Foto von dir zeigen möchtest, dann nutze dafür lieber die komplette Rückseite ohne Text und packe deine Kontaktdaten + Logo auf die Vorderseite. Somit kann das Foto wirken und die Karte wirkt nicht so überfüllt.

Fazit:

Richtig gestaltet, kann eine Visitenkarte mit einem hochwertigen Foto ein Hingucker sein und du bleibst deinen Kontakten besser in Erinnerung. Letztendlich ist es jedoch Geschmacksache.

Da mir persönlich ein minimalistischer Stil besser gefällt, ist meine Visitenkarte ganz ohne Fotos. Sollte sich jemand nicht mehr an mein Gesicht erinnern, kann er einfach auf meiner Homepage nachschauen.

Ich hoffe meine Anregungen haben dir geholfen, für dich zu entscheiden, ob du ein Foto auf deine Visitenkarte druckst oder nicht.

Deine Steffi

PS: Solltest du noch ein passendes Foto benötigen, dann schreib mir eine Mail über das Kontaktformular und ich lasse dir ein Angebot zukommen.

Kommentar verfassen