Mehr Erfolg mit dem richtigen Foto

Indoor Business Portrait in einem Café in der Hafencity HamburgBusiness Portrait

Du möchtest auf Xing und LinkedIn auffallen? Deine Website soll potenzielle Kunden überzeugen?

Egal ob du angestellt oder selbstständig bist, deine Persönlichkeit ist meiner Erfahrung nach immer der entscheidende Faktor, wenn es darum geht Erfolg zu haben.

Sofern du nicht ein einzigartiges, innovatives Produkt hast, gibt es immer Mitbewerber die dieselben Fähigkeiten oder Produkte haben wie du. Warum sollte ein Arbeitgeber also DICH einstellen? Warum sollte ein Kunde DICH buchen? Ganz einfach, weil er dich sympathisch findet und das Gefühl hat, ihr könntet gut zusammenarbeiten.

D.h. natürlich nicht, dass du dich verstellen sollst. Wenn jemand deine Persönlichkeit nicht mag, ist das okay. Es gibt genügend andere Geschäftspartner mit denen du auf einer Wellenlänge bist. Hierzu ein kleines Beispiel: Mal angenommen 99% der Deutschen finden dich doof. Wenn dich also nur 1% der Deutschen mögen, dann sind das immer noch 80.000 Menschen!! Das sollte doch genug sein, oder? 🙂

Wenn du jemanden persönlich kennenlernst, merkst du relativ schnell ob ihr euch sympathisch seid oder nicht. Was aber, wenn der erste Kontakt online zustande kommt? Wie kannst du da überhaupt überzeugen?

Das eine sind natürlich, die Informationen die du online von dir preisgibst. Auf deiner Website z.B. sollte auf jeden Fall eine aussagekräftige „Über mich“-Seite zu finden sein. Dort kannst du beschreiben was Geschäftspartner und Freunde an dir schätzen und wo deine Stärken liegen.

Da das Gehirn Bilder viel besser verarbeiten kann als Text, solltest du zusätzlich unbedingt ein Foto von dir auf deiner Website zeigen.

Wenn jemand dein Foto anschaut, bekommt er direkt einen ersten Eindruck von dir und entscheidet bereits, ob er dich sympathisch findet oder nicht.

Deswegen sind folgende Punkte extrem wichtig:

1. Dass, du ein Foto von dir online hast.

2. Dass, du darauf auch authentisch und freundlich rüberkommst.

Das schlimmste was du machen kannst, ist überhaupt kein Foto von dir zu zeigen. Wie soll jemand Vertrauen aufbauen, wenn er gar nicht weiß, wer überhaupt hinter diesem Lebenslauf / Produkt / Dienstleistung steckt? Ich habe schon so viele Websites gesehen, auf denen der Unternehmer oder das Team nicht zu sehen ist. Vor allem wenn du eine Dienstleistung selbst ausführst, ist es doch extrem wichtig, dass potenzielle Kunden wissen, wer du bist!

Auf Xing hingegen sieht man häufig diese typischen Bewerbungsfotos, auf denen die Person mit einem gequälten Grinsen in die Kamera schaut. Glaubst du diese Fotos können jemanden überzeugen? Ich denke eher weniger.

Im Idealfall hast du ein Foto, bei dem du direkt denkst, „Ja, das bin ich!“. Es zeigt einen natürlichen, freundlichen Gesichtsausdruck, der nicht gezwungen wirkt. Es soll dich authentisch darstellen, sodass sich die richtigen Menschen direkt angesprochen fühlen.

Fazit: Spare nicht an einem professionellen Foto für deinen beruflichen Erfolg. Suche nach einem Fotografen, der dir sympathisch ist und dessen Stil dir gefällt. Nur dann kannst du das gewünschte Ergebnis bekommen und damit auch online überzeugen.

Was denkst du darüber? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren 😉

4 Kommentare

  1. schöner text tolle bilder, möchte dir eine hinweis für eine trivialmatischematische überarbeitung erbitten, da dies auch schulkinder lesen könnten, deutschland hat ja keine 800 mio einwohner sondern wie erwähnt 80, somit ist ein Prozent aller deutschen eher 800k, du kannst ja auch 250 Mio Europäer für deine rechnung nehmen dann verbleiben zumindest 2.5 mio als einprozentiger Anteil.

    • urbantraveler

      Ups, danke für den Hinweis! Da hab ich vor lauter Nullen wohl den Überblick verloren 😉 Werde das direkt mal korrigieren. Aber 800.000 Menschen ist ja auch noch ne ganze Menge 😉

  2. Pingback: Das passende Profilbild für Facebook & Instagram - Hamburg Portraits

  3. Pingback: Foto auf der Visitenkarte - Macht das Sinn? - Hamburg Portraits

Kommentar verfassen