Katrin & Tobias – Freie Trauung im Landgasthof

Im Mai durfte ich die freie Trauung von Katrin & Tobias begleiten. Die Zeremonie und Feier fand in einem schönen Landgasthof etwas außerhalb von Hamburg statt. Da an dem Tag auch traumhaftes Sommerwetter war, konnte die freie Trauung wie geplant im Garten der Location stattfinden.

Katrin & Tobias hatten bereits vor 2 Jahren standesamtlich geheiratet und wollten sich nun in etwas größerer Gesellschaft noch einmal das Ja-Wort geben. Natürlich waren die beiden trotzdem etwas aufgeregt 🙂

Das Paarshooting

Sobald wir mit dem Paar-Shooting begonnen hatten, entspannten sich die beiden und waren fast nur noch am Lachen <3

Die beiden hatten knapp 2 Stunden für das Paarshooting in ihrem Ablauf eingeplant, daher konnten wir ganz ohne Zeitdruck viele schöne Ideen umsetzen.

Details

Bei einer kompletten Hochzeitsreportage dürfen natürlich auch all die hübschen Details, wie die Eheringe und der Brautstrauß nicht fehlen.

Die Trauung

Nach dem Paarshooting begann dann die freie Trauung draußen im Grünen. Trau-Rednerein Kathrin Wenzel hatte sehr schöne Highlights in ihre Rede mit eingebaut. Zum einen durfte das Brautpaar gemeinsam einen „Liebescocktail“ mixen, mit verschiedenen Zutaten wie Geduld, Liebe usw. Danach wurde das sogenannte „Hand Fasting“ durchgeführt. Dies ist ein sehr schöner keltischer Brauch, bei dem ein Band um die Hände des Brautpaars gewickelt wird, um deren Liebe zu besiegeln. Natürlich wurden auch noch die Eheringe getauscht und es gab den obligatorischen Hochzeitskuss.

Braut & Bräutigam

Zum Abschluss gibt es noch ein paar Detailaufnahmen von Braut & Bräutigam. Danke, dass ich diesen schönen Tag begleiten durfte! Es war eine wunderschöne Trauung bei der einfach alles gepasst hat <3



 

PS: Wenn ihr mich auch für eure Trauung buchen möchtet, dann findet ihr unter Hochzeit weitere Infos.

Kategorie

Kommentar verfassen