5 Gründe warum ihr unbedingt ein Verlobungsshooting machen solltet

Bahar & Fernando

1. Diesen einzigartigen Moment für immer festhalten

Wenn ihr gerade plant eurem Lieblingsmenschen einen Heiratsantrag zu machen, dann wäre es definitiv eine Überlegung wert, den Fotograf eures Vertrauens direkt einzuweihen und dabei zu haben, wenn ihr den Antrag macht. Dieser einzigartige, emotionale Moment wird dann für immer festgehalten und ihr habt eine wunderschöne Erinnerung mit den Fotos. Aber auch nach dem Antrag, ist ein Verlobungsshooting schön, um diesen Meilenstein (nachträglich) festzuhalten.

2. Fotos für Save-the-Date- & Einladungskarten

Wenn eure/euer Liebste/r dann ja gesagt hat, beginnt auch oft schon die Planung für den großen Tag. Dafür ist es super, wenn ihr tolle Fotos aus eurem Verlobungsshooting habt, mit denen ihr Save-the-Date- und Einladungskarten für die Hochzeit gestalten könnt.

3. Übung für das Paarshooting am Hochzeitstag

Ein Verlobungsshooting ist außerdem eine tolle Gelegenheit euch vor der Kamera auszuprobieren. Oft haben meine Brautpaare Angst, dass sie unfotogen sind und nicht wissen, was sie vor der Kamera machen sollen. Wenn ihr das aber vorher schonmal gemacht habt, seht ihr, wie wunderschön ihr zusammen auf Fotos aussehen könnt, wenn ein Profi am Werk ist. Dann habt ihr an eurer Hochzeit ein Thema weniger, um das ihr euch Sorgen müsst.

4. Den Fotografen kennenlernen

Weiterhin lernt ihr dabei euren Hochzeitsfotografen besser kennen und seht, wie er arbeitet. Wenn ihr euch dann schon kennt und wisst, dass die Ergebnisse schön werden, seid ihr beim Brautpaarshooting bestimmt nicht mehr so aufgeregt.

5. Location & Zeitpunkt eurer Wahl

Am Tag der Hochzeit ist es oft nicht möglich, das Brautpaarshooting an einer besonderen Location zu machen oder zu einer bestimmten Uhrzeit. Schließlich muss alles in den Tagesablauf passen. Das Verlobungsshooting ist eine super Möglichkeiten, an einer Location zu shooten, die für euch eine besondere Bedeutung hat. Außerdem könnt ihr dann auch die Uhrzeit frei wählen und zum Beispiel Fotos zum Sonnenuntergang machen lassen.

Ich hoffe diese Punkte helfen euch herauszufinden, ob ein Verlobunsshooting für euch das richtige ist oder nicht.

Eure Steffi

PS: Wusstet ihr, dass ihr ein Verlobungsshooting gratis bekommt, wenn ihr eine Hochzeitsreportage ab 6 Stunden bei mir bucht? Weitere Infos zu Hochzeitsreportagen, findet ihr hier: Hochzeitsfotografie.

Kommentar verfassen